Springe direkt zu Inhalt

Haben wir genug Wasser in Berlin und Brandenburg?

Die Einstein Research Unit (ERU) "Climate and Water under Change" (CliWaC) widmet sich als transdisziplinäre Forschungsinitiative der Berlin University Alliance der Untersuchung wasserbezogener Risiken des Klimawandels im Raum Berlin-Brandenburg. Dabei bringt CliWaC sozial- und naturwissenschaftliches sowie praktisches Fachwissen von Stakeholdern zusammen, um Minderungs- und Anpassungsmaßnahmen gegenüber Auswirkungen des Klimawandels zu entwickeln. 

Unsere Sprecherin Prof. Dr. Britta Tietjen und unser Co-Sprecher Prof. Dr. Jörg Niewöhner über die Verbindung Ihrer natur- und sozialwissenschaftlichen Forschungsinteressen, die bei der Untersuchung, der lokalen Wasserwelt - von der urbanen Spree bis zum brandenburgischen Wald – Relevanz erhält. 

Die ERU "CliWaC" wird durch die Einstein Foundation Berlin und Berlin University Alliance gefördert.

Link zum Youtube-Video:

https://youtu.be/HRhL_3inITY

News vom 28.06.2022

1 / 8